Wüste Film West GmbH

Wüste Film West GmbH

[Zurück]

Lütticher Str. 38
50674 Köln

Geschäftsführer: Hejo Emons, Stefan Schubert

Telefon: 0221-5105067
eMail: wueste@wuestefilm-west.de
Website: www.wuestefilm-west.de

Gründungsjahr: 1998

Profil
Die WÜSTE FILM WEST GbR wurde 1998 von den Gesellschaftern der WÜSTE Filmproduktion Hamburg, Stefan Schubert und Ralph Schwingel, und dem Kölner Verleger Hejo Emons gegründet.
Als Folgefirma der GbR wurde von den Gesellschaftern im August 2001 die WÜSTE FILM WEST GmbH gegründet, zu deren festen Team die Produzentin Kristina Löbbert und die Producerin Barbara Mientus gehören.
Auszeichnungen
RENN WENN DU KANNST Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern - Nachwuchsförderpreis der Defa-Stiftung, Cinestar Award Filmfest Emden - NDR Filmpreis für den Nachwuchs, Festival des deutschen Films in Ludwigshafen - Publikumspreis, Filmkunstpreis 2010 "Besondere Einzelleistung" an Robert Gwisdek // ES KOMMT DER TAG Thomas Strittmatter Drehbuchpreis - Filmfest München // MEIN FREUND AUS FARO Drehbuchpreis Max Ophüls Preis, Iris Prize Festival, Cardiff, UK, Best Feature Film, Göteborg International Festival, Göteborg, Sweden, Best Picture // DIE ANRUFERIN Förderpreis Deutscher Film für Valerie Koch als beste Schauspielerin im Rahmen des Filmfestes in München // EMMAS GLÜCK Filmfest München: Förderpreis Deutscher Film 2006 für Jördis Triebel, Publikumspreis 2006 Hamptons International Film Festival N.Y.: Publikumspreis und Zicherman Familiy Award for Best Screenwriter für Ruth Toma und Claudia Schreiber, Publikumspreis Bayerischer Filmpreis 2007 für Jürgen Vogel als bester Darsteller // KEBAB CONNECTION Publikumspreis Sevilla Film Festival 2005: GENERATION EUROPE AWARD // SOLINO Bayerischer Filmpreis 2003: Barnaby Metschurat als bester Nachwuchsdarsteller in "Solino" und "Anatomie 2" und Ruth Toma für das beste Drehbuch für "Solino"
Filmographie
ADIEU PARIS B: Martin Rauhaus, R: Franziska Buch, Wüste Film West GmbH Köln & Wüste Film GmbH Hamburg in Co-Produktion mit NDR, BR in Zusammenarbeit mit ARTE, Iris Productions Luxemburg & Drimages Paris // TÖTE MICH B: Esther Bernstorff, Emiliy Atef, R: Emily Atef, Wüste Film West & Niko Film in Co-Produktion mit Ciné-Sud Promotion, Hugofilm Productions, Vandertastic und WDR, ARTE France Cinéma (Grand Accord) // ARSCHKALT B & R: André Erkau, Co-Produktion mit Wüste Film und ZDF Das Kleine Fernsehspiel in Zusammenarbeit mit ARTE // EIN TICK ANDERS B & R: Andi Rogenhagen, Co-Produktion mit Wüste Film, NDR in Zusammenarbeit mit ARTE // RENN WENN DU KANNST B.: Dietrich und Anna Brüggemann, R.: Dietrich Brüggemann, Co-Produktion mit Wüste Film Ost, SWR/WDR/ARTE, Eröffnungsfilm Perspektive Deutsches Kino - Berlinale 2010 // TANNÖD B.: Petra Lüschow, R.: Bettina Oberli, Co-Produktion mit Constantin Film Produktion GmbH und Hugofilm Productions GmbH, Zürich in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fernsehen // ES KOMMT DER TAG B&R: Susanne Schneider, Deutsch-französische Kinoproduktion der Wüste Film Ost in Koproduktion mit Wüste Film West, filmtank, UNLIMITED/Frankreich, SWR Redaktion Debüt im Dritten), WDR und ARTE // MEIN FREUND AUS FARO B.&R.: Nana Neul, Co-Produktion mit dem WDR und mit Mitteln der Filmstiftung NRW (Six Pack) // DIE ANRUFERIN B.: Vera Kissel, R.: Felix Randau, Co-Produktion mit dem ZDF/ARTE // EMMAS GLÜCK R: Sven Taddicken, B: Ruth Toma und Claudia Schreiber - nach Claudia Schreibers gleichnamigen Roman (Verlag Reclam Leipzig), Co-Produktion mit Wüste Filmproduktion und SWR // KEBAB CONNECTION R: Anno Saul, B: Fatih Akin, Ruth Toma, Jan Berger, Co-Produktion mit Wüste Filmproduktion, Creado Film GmbH und WDR/ARTE // SOLINO R: Fatih Akin, B: Ruth Toma, Co-Produktion mit WÜSTE Filmproduktion, WDR/ARTE, Bavaria Film GmbH und Multimedia Film- und Fernsehproduktion GmbH // LASSIE B: Fatih Akin, Sinan Akkus, R: Sinan Akkus // ANAM B & R: Buket Alakus, Co-Produktion mit WÜSTE Filmproduktion und dem ZDF // GESCHICHTEN AUS DEM LEPRATAL B & R: Andrei Schwartz, Co-Produktion mit WÜSTE Filmproduktion und NDR/ARTE // GÖTTLICHER JOB B & R: Thorsten Wettcke, Co-Produktion mit WÜSTE Filmproduktion und dem NDR/Buena Vista International Film Production, in Zusammenarbeit mit VCC Hamburg

An folgenden Filmen beteiligt

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt | 2016 | Produktion > Produktion > Spielfilm / Kino
Adieu Paris | 2013 | Produktion > Produktion > Spielfilm / Kino
Arschkalt | 2011 | Produktion > Produktion > Spielfilm / Kino