Sebastian Stobbe

[Zurück]

Brabanter Str. 53
50672 Köln

Kontakt: Sebastian Stobbe

eMail: stobbe@drehbuchlotsen.de
Website: www.drehbuchlotsen.de

Filmschaffend seit: 2002

Sprachen: Deutsch, Englisch
Ausbildung / Arbeitsprofil / Auslandserfahrung
Geboren 1971 in Berlin. 1990 Abitur. Studium der Politischen Wissenschaften an der Freien Universität in Berlin.

1995 Fachausbildung zum EB-Techniker. Danach Tätigkeit als freiberuflicher Kameraassistent und Kameramann.

1997 Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg im Studiengang Film und Medien mit dem Schwerpunkt Kamera.
2002 Diplom mit dem Film "Durchgangsstation“.

2005 Ausbildung zum Dramaturgen und Script Consultant im Step-by-Step-Programm der Masterschool Drehbuch Berlin, Focal (CH) und dem Drehbuchforum Wien. Im gleichen Jahr tätig als dramaturgischer Assistent bei der Firma Script House in Berlin.

Im Frühjahr 2007 Gründung des Dramaturgenbüros "die drehbuchlotsen" gemeinsam mit Petra Hengge. Seitdem arbeitet Sebastian Stobbe als freier Drehbuchberater und Dramaturg. Er konzentriert sich auf dramaturgische Beratungen für Kinospielfilme. Ein zweiter Schwerpunkt liegt in der Beratung von Dokumentarfilmen für Kino und Fernsehen.

Daneben ist Sebastian Stobbe auch als Texter für Imagefilme und Autor für Dokumentarfilme tätig.

Von 2007 bis 2011 entwickelte er Dokumentarfilmkurse für Schüler des Albertus-Magnus-Gymnasiums in Köln und führte diese durch.

2009 unterrichtete er als freiberuflicher Lehrbeauftragter an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Köln das Fach Dramaturgie. 2015 führte er einen Kurs zum Thema Dokumnetarfilm durch.

Seit 2011 arbeitet er an der ifs - internationale filmschule köln als freiberuflicher Dozent.


Filmographie
siehe unter www.drehbuchlotsen.de
Mitgliedschaften: Verband für Film- und Fernsehdramaturgie VeDRA, Filmbüro NW