Florian Ross

[Zurück]

Römerstr. 4
40476 Düsseldorf

Kontakt: Florian Ross

eMail: florian.ross@me.com

Filmschaffend seit: 2003

Sprachen: Abchasisch
Auszeichnungen
2013 Bis Zum Letzten Schluck: 2. Preis beim Tatort Eifel Kurzfilm-Wettbewerb
2013 Mad Thieves: Deutscher Webvideo Preis 2013 in der Kategorie WIN
2007 Clooney: Jury- und Publikumspreis beim 5. Filmfest Düsseldorf | Finalist beim 10. Manhattan Short Film Festival
Ausbildung / Arbeitsprofil / Auslandserfahrung
2010 - 2014: Studiengang „Filmregie“ an der ifs internationale filmschule köln gmbh
seit 2010: Regisseur und Freiberuflicher Editor, u.a. für Grey, Ogilvy, Euro RSCG, gams & schrage, BB Promotion, stofff, Tapecenter
2006 - 2010 Festanstellung als Mediengestalter, inima Filmkommunikation, Düsseldorf
2009 - 2010 Drehbuchautor für Imagefilme, Astramedia, Berlin
2006 : Filmcoaching, Filmwerkstatt Düsseldorf
2003 - 2006 Ausbildung zum Mediengestalter Bild & Ton, inima Filmkommunikation, Düsseldorf
2002 - 2003: Praktikum, inima Filmkommunikation, Düsseldorf
Filmographie
2014 Das Gewehr (Kurzfilm, 27 Min)
2013 Ton, Steine, Scherben (Kurzdokumentation, 13 Min, P in Südkorea) | Das Toastbrot der ewigen Glückseligkeit (Kurzfilm, 10 Min)
2012 Bankraub / Mad Thieves (Viraler Spot, 1 Min) | Radio Omega (Kurzfilm, 13 Min, EA: 22.12.12, BR, 14.09.13, WDR) | Caterpillar (Kurzfilm, 10 Min) | Bis Zum Letzten Schluck (Kurzfilm, 15 Min, EA: 14.09.13, WDR)
2011 Aufgeben gibt’s nicht (Kurzdokumentation, 10 Min) | Der Filmpalast (Kurzfilm, 6 Min)
2010 Die Zeit, die bleibt (Kurzdokumentation, 5 Min)
2009 The Praying Mantis (Musikvideo, 6 Min)
2007 Clooney (Kurzfilm, 10 Min)

An folgenden Filmen beteiligt

Das Gewehr | | Filmschaffende > Regie > Regie