Heinrich Hadding

[Zurück]

August-Dissen-Str 19
34414 Warburg

Kontakt: Heinrich Hadding

eMail: heinrich@haddingtext.de
Website: www.haddingtext.de

Filmschaffend seit: 1996

Sprachen: Deutsch, Englisch
Auszeichnungen
Auszeichnungen

2013: Publikumspreis für "Lauf, Junge, lauf" beim FilmFestival Cottbus

2009: Förderpreis Deutscher Film beim Filmfest München für "Hangtime"
(bester Schauspieler)

2006: Nominierung für den DEUTSCHEN FERNSEHPREIS 2006
für "Freunde für immer"

1996: Ithaca College: Auszeichnung mit dem Faculty Award für allgemein überragende Leistungen während des Studiums

1995: Ithaca College: Auszeichnung für Excellence in Screenwriting
Ausbildung / Arbeitsprofil / Auslandserfahrung
Ausbildung


1994-1997: Filmstudium Roy H. Park School of Communications

Ithaca College, Ithaca, New York

Bachelor of Science (B.S.), Magna Cum Laude
Filmographie
Kinospielfilm (in Arbeit)
Der Äthiopier
Drehbuch
(Produzent: Günther Rohrbach/Constantin Film)

Spielfilm (in Arbeit)
Kaiserschmarrn (AT)
Screwball-Komödie zur Kaiserzeit
(Goodstuff Pictures)

Kinospielfilm (in Arbeit)
Lauf, Junge, lauf
Drehbuch/Romanadaption
(Regie: Pepe Danquart, bittersuess pictures)

Kinospielfilm
Die Päpstin
Drehbuch & 2nd Unit-Regie

Kinospielfilm
Hangtime - Kein leichtes Spiel
Drehbuch (mit Christian Zübert)

Kinodokumentarfilm
Deutschland. Ein Sommermärchen
Creative Producer

TV-Serie
Freunde für immer
Drehbuch & Regie
(neben Sönke Wortmann und Wolfgang Groos)

Kinospielfilme
Das Wunder von Bern
und
Männer wie wir
Casting Fußballer



Autor für diverse Werbe- und Imagefilme
Dramaturg und Lektor
Theater-Autor und -Regisseur
Mitgliedschaften: Deutsche Filmakademie


An folgenden Filmen beteiligt

Der Äthiopier | | Filmschaffende > Drehbuch > Drehbuchautor/in