logoSynchron GmbH

logoSynchron GmbH

[Zurück]

Hansaring 78
50670 Köln

Geschäftsführer: Bernd Lutzer
Handelsregister: HRB 15955

Telefon: 0221519747
Telefax: 02215102023
eMail: info@logoSynchron.de
Website: www.logoSynchron.de

Gründungsjahr: 1973

Profil
logoSynchron - das Arthouse Label für Filmsynchronisation,
Sprecher- und Music-Supervising

Die logoSynchron GmbH wurde ursprünglich 1973 als MGS Synchron GmbH in Düsseldorf gegründet – der Umzug nach Köln erfolgte 1985. Somit verfügt die logoSynchron GmbH über eine mehr als 30-jährige Erfahrung in der Synchronisation von Kino-Filmen, TV-Filmen, Serien, Dokumentationen, Industriefilmen und TV-Spots.

Bisher sind Filme aus folgenden Sprachen synchronisiert worden:

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Tschechisch, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch, Isländisch, Polnisch, Türkisch, Chinesisch, Koreanisch, Indisch, Japanisch.

Auch der Einsatz von ausländischen Muttersprachlern – um zum Beispiel mit fremdsprachigen Akzenten zu arbeiten – ist ihr mehr als vertraut.

Die Synchronisation von Liedern – besonders in Zeichentrick- und Kinderfilmen – ist ein weiteres Segment, mit dem die logoSynchron GmbH die Qualität ihrer Arbeit des Öfteren unter Beweis stellen konnte.

Im Rahmen der Berlinale 2003 wurde der logoSynchron GmbH vom Bundesverband kommunale Filmarbeit und dem Verband der deutschen Filmkritik e.V. der Liliput-Preis für die besonders gut gelungene Synchronisation des Films “Nicht von dieser Welt” verliehen.
Auszeichnungen
Liliput-Preis für die besonders gut gelungene Synchronisation
(Bundesverband kommunale Filmarbeit & Verband der deutschen Filmkritik e.V.)
Filmographie
deutsche Fassungen von (Stand 2012):

HANNAH ARENDT, Regie: Margarete von Trotta | HR: Barbara Sukowa,
Axel Milberg, Janet McTeer, Ulrich Noethen, Julia Jentsch, Michael Degen
Heimatfilm GmbH & Co. KG | NFP marketing & distribution *2012

DAS BESSERE LEBEN, Regie: Malgorzata Szumowska | HR: Juliette Binoche
Zentropa International Köln | Zorro Film | ZDF *2011

DIE PRINZESSIN VON MONTPENSIER, Regie: Bertrand Tavernier
Pandora Filmproduktion | Studiocanal *2011

HOME FOR CHRISTMAS, Regie: Bent Hamer
Pandora Filmproduktion | Pandora Filmverleih | ZDF/Arte *2010

DAS JÜNGSTE GEWITTER, Regie: Roy Andersson
Thermidor Filmproduktion | Neue Visionen Filmverleih *2007

WHISKY, Regie: Pablo Stoll & Juan Pablo Rebella
Pandora Filmproduktion und Filmverleih * 2005

RECONSTRUCTION, Regie: Christoffer Boe
MFA+ Filmdistribution | ZDF * 2004

ATOMIC CIRCUS, Regie: Didier + Thierry Poiraud | HR: Vanessa Paradis
Alias Film | MMC Independent GmbH * 2004

NOI ALBINOI, Regie: Dagur Kári *2003
Essential Filmproduktion | The Coproduction Office | Neue Visionen Filmverleih | ZDF

SUPERTEX - Eine Stunde im Paradies, Regie: Jan Schütte
HaleBob-Film | Tobis Film | WDR | Solo Filmverleih *2003

NICHT VON DIESER WELT, Regie: Giuseppe Piccioni
Schwarz-Weiss-Filmverleih *2002
Liliput-Preis für die besonders gut gelungene Synchronisation
(Bundesverband kommunale Filmarbeit & Verband der deutschen Filmkritik e.V.)

BREAD AND ROSES, Regie: Ken Loach, HR: Adrien Brody
Road Movies Filmproduktion ( Wim Wenders ) | Neue Visionen Filmverleih *2000

REMBRANDT VAN RIJN, Regie: Charles Matton, HR: Klaus-Maria Brandauer
Pain Unlimited Filmproduktion GmbH ( Lars von Trier ) *2000

ILLUMINATA, Regie: John Turturro
Kinowelt Medien AG *1999

EIN GANZ GEWÖHNLICHER DIEB, Regie: Thaddeus O’Sullivan, HR: Kevin Spacey
Tatfilm Produktionsgesellschaft | Zephir Filmverleih *1999

MY NAME IS JOE, Regie: Ken Loach
Road Movies Filmproduktion | Degeto Film | PolyGram Filmed Entertainment *1998

BARRACUDA – Vorsicht Nachbar, Regie: Philippe Haïm, HR: Jean Rochefort, Guillaume Canet
Gemini Filmproduktion | Salzgeber & Co. Medien *1997

A LITTLE BIT OF SOUL ( Zum Teufel mit der Seele ), Regie: Peter Duncan, HR: Geoffrey Rush
TiMe Filmverleih *1998

VOLLMOND, Regie: Fredi M. Murer
Pandora Filmproduktion und Filmverleih *1998

CROUPIER, Regie: Mike Hodges, HR: Clive Owen
Tatfilm Produktionsgesellschaft | WDR | Zephir Film | TiMe Filmverleih *1997

DIE ATEMPAUSE, Regie: Francesco Rosi, HR: John Turturro, Stefano Dionisi
DaZu Film | ZuG Filmverleih *1997

BEAUTIFUL THING ( Die erste Liebe ), Regie: Hettie Macdonald
MFA Filmdistribution *1997

CARLAS SONG, Regie: Ken Loach, HR: Robert Carlyle
Road Movies Filmproduktion | Degeto Film | Ventura Film *1996

TYKHO MOON, Regie: Enki Bilal, HR: Michel Piccoli, Julie Delpy
Schlemmer Film | NIL Film GmbH *1996

ANTONIAS WELT, Regie: Marleen Gorris
MFA Filmdistribution *1996 | Oscar 1995: Bester fremdsprachiger Film

FARINELLI, Regie: Gérard Corbiau, HR: Stefano Dionisi, Enrico Lo Verso
NIL Film GmbH *1995

LAND AND FREEDOM, Regie: Ken Loach
Road Movies Filmproduktion | Degeto Film *1995

An folgenden Filmen beteiligt

Qissa - Der Geist ist ein einsamer Wanderer | 2014 | Dienstleister > Postproduktion Ton > Synchron - Aufnahme