Televisor Troika GmbH

Televisor Troika GmbH

[Zurück]

Trajanstr 27
50678 Koeln

Geschäftsführer: Michael P. Aust
Kontakt: Michael P. Aust

Telefon: 02219318440
Telefax: 02219318449
eMail: post@televisor.de
Website: www.televisor.de

Gründungsjahr: 1993
Festangestellte in NRW: 4

Sprachen: Deutsch, Englisch
Profil

Die Televisor Troika GmbH produziert Spielfilme und hochwertige Dokumentarfilme für den deutschen und internationalen Markt. Der Fokus liegt dabei auf Spielfilmen im Arthouse-Bereich und Dokumentarfilmen zu kulturellen Themen. Seit der Gründung im Jahre 1999 fungierte die Firma als Produzent, Koproduzent, Executive Producer oder Associate Producer bei 16 deutschen und internationalen Spiel- und Dokumentarfilmen. Vom Anfang an hat sich Televisor Troika auf die Nutzung der vorhandenen internationalen Kontakte konzentriert und mit Partnern zum Beispiel aus Österreich, Belgien, Kanada, Finnland, Frankreich, Island, Litauen und den Niederlanden.

Auszeichnungen

Parallax Sounds - Chicago (Internationales Filmfest Turin 2012, lobende Erwähnung in der Sektion "Premio Ucca") Pommes Essen (Prädikat "Besonders wertvoll", nominiert für "Goldenen Spatz" beim internationalen Kinderfilmfestival GOLDENER SPATZ 2012) The Stoplight Society (Price of the Jury beim Cali Film Festival, Award of the city of the Amiens for best director beim Amiens Film Festival, Award of the Jury und Best First Feature Film beim Huelva Film Festival) Low Lights (Best Actor und Best Film beim Lithuanian Film Award Silver Crane 2009) Stolperstein (Bester Dokumentarfilm 2008 in Biberach, Osnabrücker Friedensfilmpreis) 101 Reykjavik (Youth Jury Award beim Locarno IFF, Discovery Award in Toronto, FIPRESCI Prize beim Thessaloniki IFF) Stopp (Audience Award beim Filmfest Dresden 2000)

Filmographie

Parallax Sounds - Chicago (2012, internationale Dokumentar-Koproduktion, Producer und Pressearbeit) Pommes Essen (2011, Kinder- und Jugendfilm, Executive Producer für Dagstar*Film, Pressearbeit) The Stoplight Society (2010, internationale Dokumentar-Koproduktion, Co-Producer) Low Lights (2009, internationale Spielfilmproduktion, Executive Producer für Dagstar*Film, Pressearbeit) Roll Over Beethoven (2008, internationale Dokumentar-Koproduktion, Co-Producer und Pressearbeit) Stolperstein (2007, Dokumentar-Koproduktion, Producer und Pressearbeit) Diringas (2007, internationale Spielfilmproduktion) Requiem für einen Punk (2007, Dokumentar-Koproduktion, Producer und Pressearbeit) Jade Warrior (2006, internationale Spielfilmproduktion, Associate Producer) Es sollen rote Tulpen blühen (2005, Dokumentarproduktion, Producer und Pressearbeit) Traum vom Schweben (2005, Dokumentation, Producer und Pressearbeit) Liebe, Tod und Meisterwerke (2004, Dokumentarproduktion, Producer und Pressearbeit) Die eiserne Maria (2002, Dokumentar-Koproduktion mit ZDF / Arte, Producer und Pressearbeit) Tag des Sieges (2001, Dokumentarproduktion, Producer und Pressearbeit) 101 Reykjavik (2000, internationale Spielfilmproduktion, Producer und Pressearbeit) Stopp (2000, Dokumentarkurzfilmproduktion, Producer und Pressearbeit)